Tel: +86 20 31075892
Zuhause > Nachrichten > Pet Wissen > Ist es für eine einzelne Famil.....
Kategorien durchsuchen
DOG-Produkte(90)
Hundebekleidung / Jacke(14)
Hundehalsband Leine Geschirr(12)
Hund Autositzbezug(3)
Hundetrage / Tasche(8)
Hundeschnupftraining(6)
Hundegesundheitspflege(8)
Hundespielzeug(4)
Hund Futternapf(2)
Hundeschwimmweste(3)
Hundefestlichkeits-Tasche(6)
Hundebettwäsche / Haus(17)
Hundezubehör(6)
Hund Halloween / Weihnachten(1)
CAT-Produkte(60)
Katzenspielzeug(15)
Katzentraining(1)
Halsband für Katzenhalsband(3)
Katzentunnel / Hängematte / Höhle(19)
Katzenträger / Tasche(0)
Cat Scratcher(4)
Katzenmöbel(2)
Katzenpflege(4)
Katzenstreu-Zubehör(1)
Katze Halloween / Weihnachten(7)
Katzenzubehör(4)
Kontaktieren Sie uns
Guangzhou Dolemi Pet Products Co., Ltd.
Kontakt: DogLemi
Telefon: +86 20 31075892
E-Mail: info@doglemi.com
Jetzt Kontakt
heißes Verkaufsprodukt

Nachrichten

Ist es für eine einzelne Familie geeignet, eine Katze großzuziehen?

  • Autor:DogLemi
  • Lassen Sie auf:2018-12-21

Blei: Laut Statistik hat eine in der Stadt lebende Einzelfamilie 50% des Wohnhauses ein gemietetes Einzelzimmer, eine Person, die alleine lebt. Sie können erwägen, ein Haustier zu erziehen, das Sie begleiten, und dann die Katze als das häufigste Haustier Ist es für eine einzelne Familie geeignet, eine Katze großzuziehen? Willkommen, um eine Nachricht zu hinterlassen.

Was brauchst du, um eine Katze großzuziehen?

Raum


Der Platz, um eine Katze großzuziehen, ist nicht zu groß, solange eine Katzenstreu, ein Käfig, eine Mao-Katzenstreu, ein Katzenspielzeug und eine Schüssel zum Essen und Trinken die einfachsten Katzenkonfigurationen sind. Natürlich können Freunde mit unterschiedlichen Bedürfnissen unterschiedliche Geräte entsprechend ihrer eigenen Situation konfigurieren.

Zeit


Katzen müssen nicht jeden Tag wie ein Hund ausgehen, Katzen müssen nicht jeden Tag ausgehen, es dauert nur 10-15 Minuten, um mit ihnen zu spielen. Katzen müssen jeden Tag viel Zeit schlafen. Wenn Sie zur Arbeit gehen, wird geschätzt, dass die Katze noch schläft, sodass Sie sich keine Sorgen um den Mangel an Kameradschaft machen müssen. Wenn Sie jeden Tag zurückkommen, bleiben Sie bei Ihrem Baby. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Katzen Ihr Leben beeinflussen.

Wirtschaftliche Stärke

Um eine Katze großzuziehen, muss sie geimpft werden, Katzenfutter und Katzenstreu zubereitet werden, jede Woche müssen Spielzeuge darauf vorbereitet, gebadet und Nägel geschnitten werden, und wenn Sie krank sind, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Neben dem dreijährigen Impfstoff im ersten Jahr muss die Katze jedes Jahr nur noch einen Impfstoff nehmen. Katzenspielzeug und Katzenduschengel können lange Zeit verwendet werden, das teuerste ist Katzenstreu und Katzenfutter. Nach ihren jeweiligen wirtschaftlichen Stärken, der Auswahl an Katzenfutter und anderen Katzen, betragen die durchschnittlichen monatlichen Kosten der Katze nur 300 Yuan. Natürlich kostet es mehr, wenn die Katze krank ist und die Katze sterilisieren muss.

Was kann eine Katze dir bringen?


Kommen Sie jeden Tag von der Arbeit zurück, egal wie spät es ist, ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter, es gibt einen kleinen Partner, der auf Sie wartet, um von der Arbeit zu gehen. Zweitens, egal in welcher Stimmung Sie sich befinden, egal auf welche Schwierigkeiten Sie stoßen, es gibt immer einen Partner, der Sie begleitet und niemals aufgibt.

Nach dem Aufziehen einer Katze wird die Familie viel Gelächter und Gelächter hinzufügen. Es ist unschlagbar, über das Glück der Katze nachzudenken.
Eine stolze und schmuddelige Katze, du hast es verdient ~


Klebrige Katzen können Ihre Einsamkeit heben, können Ihre Probleme beseitigen und können Ihnen mehr Glück bringen. Um eine Katze großzuziehen, müssen Sie mindestens die obigen Fragen in Betracht ziehen, insbesondere sollten Sie sich nicht für Katzen entscheiden, je nach den persönlichen Umständen Denken Sie sorgfältig nach. Das Leben einer Katze ist nur ein Fünftel des Lebens eines Menschen, die meiste Zeit wird mit Ihnen verbracht. Es ist absolut unmöglich, eine Katze aufzugeben. Sie können die Katze nicht ohne weiteres aufgeben. Sie müssen für die Katze verantwortlich sein.